Detail

Sortimo Innovationspark Zusmarshausen – ein zukunftsweisendes Projekt wird umgesetzt

In der Sortimo Zentrale in Zusmarshausen fand heute eine Informationsveranstaltung zum Sortimo Innovationspark Zusmarshausen vor regionaler und nationaler Politprominenz statt. Neben den Sortimo Geschäftsführern Klaus Emler und Reinhold Braun sowie Frank Steinbacher, dem Geschäftsführer von eloaded und Steinbacher Consult, hat auch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt die internationale Vorreiterrolle des zukunftsweisenden und innovativen Projekts vor rund 100 geladenen Gästen nochmals ausdrücklich betont.

Mit dem Sortimo Innovationspark Zusmarshausen wird an der A8 die Trendwende für alle Reisenden mit Elektrofahrzeug eröffnet. An Deutschlands zukünftig größtem und innovativstem Schnellladestandort vereinen sich dabei Infrastruktur für Elektromobilität mit nachhaltig regionalem Energiemanagement und digitalem Einkaufs- und Arbeitserlebnis. Darüber hinaus stellt der Sortimo Innovationspark eine umweltfreundliche und wertschöpfende Investition in die Region durch einen öffentlichen Energiespeicher und ein regionales Lastenmanagement dar. Neben einer automatischen Zuweisung der Ladesäulen bietet der Sortimo Innovationspark noch weitere digital buchbare Dienstleistungen, den Aufenthalt der Besucher vor Ort so angenehm wie möglich machen sollen.

Weiterführende Informationen zum Sortimo Innovationspark Zusmarshausen finden Sie hier

Das unten angeführte Bildmaterial können Sie hier herunterladen. Bei Verwendung geben Sie bitte immer die Urheber der Bilder an: eLoaded, Steinbacher Consult, Sortimo.

 

 

Sortimo Innovationspark Zusmarshausen

Weitere News

Erfahre mehr!